Wir verwenden Cookies und ähnliche Funktionen auf dieser Webseite, um Inhalte und Angebote für unsere Nutzer zu personalisieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Besuche zur Verbesserung und Fehlerbehebung auf unserer Website zu analysieren. Wir können uns auch Ihre Präferenzen, wie z.B. Spracheinstellungen, merken. Dies wird Ihre Erlebnis auf dieser Webseite verbessern. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung der ausgewählten Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese besser kontrollieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserer Cookie-Richtlinie

Leuchtende Fassade

Leuchtende Fassade als Blickfang im Werbedschungel

Wenn zahllose Werbeschilder um die Aufmerksamkeit buhlen, ist es gar nicht so einfach aufzufallen. Der  neue Flagship-Store von Victoria’s Secret ist durch eine leuchtende Fassade aus PLEXIGLAS® sogar in Shanghai kaum zu übersehen.

Wie ein Vorhang aus Licht hüllt sich das PLEXIGLAS® um das Gebäude in der Huaihai Road in Shanghai – eine Straße, in der sich ein Geschäft an das nächste reiht und täglich viele Tausend Besucher unterwegs sind. Ein originelles Ladenkonzept reicht hier nicht, um Kunden anzuziehen. Die leuchtende Fassade in Pink, der Farbe von Victoria’s Secret, sticht jedoch schon von Weitem ins Auge und lässt erahnen, was potenzielle Kunden im Inneren erwartet: ein Gefühl von Glamour – und natürlich exklusive Unterwäsche.

Kauflust der chinesischen Mittelklasse

Damit geht Victoria’s Secret in China neue Wege. Bisher waren in den landesweit 26 Stores zwar bereits Accessoires und Beauty-Produkte erhältlich, das volle Sortiment, insbesondere die begehrten Unterwäschekollektionen, gibt es jedoch nur in den Flagship-Stores. Diese suchten Kaufwillige jedoch bislang vergeblich auf dem größten Markt der Welt. Doch spätestens jetzt scheint der perfekte Zeitpunkt für Luxusmarken gekommen zu sein, um nach China zu expandieren, denn die Kaufkraft der chinesischen Bevölkerung steigt insbesondere in den Großstädten immer weiter an. In China ist Shanghai aktuell die Stadt mit dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen und hat dadurch bereits viele Weltmarken in seine Shopping Malls und an die großen Einkaufsstraßen gelockt. So präsentierte in der neuen Niederlassung des Unterwäschelabels an der Huaihai Road zuvor Louis Vuitton auf über 1500 Quadratmetern edle Mode. Nun verkauft Victoria’s Secret im viergeschossigen Gebäude Unterwäsche, in denen sich Frau wie ein Model fühlen soll.

Graviertes PLEXIGLAS® als Blickfang

Beim neuen Flagship-Store von Victoria’s Secret in Shanghai ziehen aber nicht nur die Kreationen aus edlen Stoffen und reizvollen Designs die Blicke auf sich, sondern auch die Außenfassade des Gebäudes schimmert bei Tageslicht hellrosa und erstrahlt nachts leuchtend pink. Verarbeitet wurden hierzu 104 PLEXIGLAS® Platten in der Größe 2×6m, 2×4m und 2×1m, die von insgesamt 400m LED Lichtern erhellt werden. Die Designer von MBM Construction Wall Engineering Ltd. entschieden sich aufgrund der hohen Lichtdurchlässigkeit und Flexibilität für das Markenacrylglas von Evonik.

Die Lichtdurchlässigkeit von PLEXIGLAS® von bis zu 92 Prozent gibt dem Gebäude eine transparente, klare Optik. Auffallend ist dabei vor allem auch die elegante Oberflächenstruktur, bestehend aus vielen dünnen eingravierten Linien, die der Fassade ein auffälliges Muster verleihen. Zudem verteilen sie auch das Licht noch besser, sodass die Vorhangfassade schimmernd leuchtet. „So setzt sich die PLEXIGLAS® Fassade deutlich von den umgebenden Glasfassaden ab“, sagt Benjamin Ling, Senior Vice President of Evonik Performance Materials Asia Pacific. „Heutzutage spielt die Kombination aus Funktionalität und Ästhetik eine immer größere Rolle. PLEXIGLAS® ermöglicht dabei eine große Designfreiheit und macht damit unser Leben bunter.“

Einmal Engel sein

Kaum ein anderes Unterwäsche-Label ist so bekannt wie Victoria’s Secret. Die Fashion-Shows des Unternehmens genießen Kultstatus. Jedes Model träumt davon, einmal mit den berühmten Engelsflügeln über den Laufsteg zu schweben. Für international bekannte Models wie Heidi Klum, Miranda Kerr oder Adriana Lima war der Titel „Victoria’s Secret Angel“ der Karrieredurchbruch. Aber auch für „Normalsterbliche“ bietet das Label eine riesige Auswahl an Produkten.

Lichtdurchlässiges und wetterbeständiges Material

Weil Fassaden permanent der Witterung ausgesetzt sind, waren die Designer zudem auf der Suche nach einem Material mit einer langen Haltbarkeit: „Im Vergleich zu Glas weist PLEXIGLAS® nicht nur eine höhere Lichtdurchlässigkeit auf, sondern verfügt auch über eine hohe Witterungsbeständigkeit. Dadurch behält PLEXIGLAS® seine Lichtdurchlässigkeit bei, selbst wenn es für lange Zeit der Sonne ausgesetzt ist“, schwärmt Jones Ma, Projektmanager bei MBM Construction Wall Engineering Ltd. „Dies entspricht unseren Anforderungen für ein dauerhaft haltbares Fassadendesign.”

*alle gekennzeichneten Preise im PLEXIGLAS® Shop sind inkl. 19% USt., zzgl. Zuschnitt u. Versandkosten